Ihre Güter - unsere Verpackungslösungen

Sichere Luftfracht

Seit April 2013 dürfen nur noch Luftfrachtsendungen, die mit dem Status "sicher" versehen sind, erstmalig in den Sendungsverlauf gebracht werden.

"Sicher" heißt: Der Gesetzgeber erwartet von zu versendender Luftfracht eine sichere Lieferkette vom Versender zum Flughafen. Anders formuliert: Von Ihnen (Hersteller), über den Verpackungsbetrieb und Spediteur bis hin zur Airline. Hierbei müssen klar definierte Sicherheitsregeln eingehalten werden, damit Luftfracht von vornherein als sicher angesehen werden kann und keine zusätzlichen Kontrollen durchgeführt werden müssen.

KIPA Industrie-Verpackungs GmbH ist "reglementierter Beauftragter" und wird regelmäßig vom Luftfahrtbundesamt (LBA) zertifiziert. Wir führen die notwendigen Sicherheitskontrollen nach den gesetzlichen Vorgaben und in Abstimmung mit den Luftfahrtunternehmen durch.

LBA - Sichere Luftfracht

Ansprechpartner Bielefeld

Jennifer Kuklok
Kaufmännische Abwicklung
Luftfracht-Sicherheitsbeauftragte

Telefon: +49 (0) 521 - 928 58-24
E-Mail: kuklok(at)kipa.de

Bernd Flatau
Technische Abwicklung
Luftfracht-Sicherheitsbeauftragter

Telefon: +49 (0) 521 - 928 58-30
E-Mail: flatau(at)kipa.de

Ansprechpartner Hannover

Dennis Wittenberg
Kaufmännische Abwicklung
Luftfracht-Sicherheitsbeauftragter

Telefon: +49 (0) 511 - 279 50-24
E-Mail: wittenberg(at)kipa.de


Standort Bielefeld

Friedrich-Hagemann-Strasse 7
33719 Bielefeld

Telefon: +49 (0) 521 - 92 85 80
E-Mail:
bielefeld(at)kipa.de

Standort Hannover

Göttinger Hof 9
30453 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 - 27 95 00
E-Mail: hannover(at)kipa.de

Standort Magdeburg

Alt Salbke 6-10
39122 Magdeburg

Telefon: +49 (0) 391 40 82 26
E-Mail: magdeburg(at)kipa.de